Was ich Ihnen anbiete

  • Kontrolluntersuchungen während der gesamten Schwangerschaft, auch in Zusammenarbeit mit Ihrer Gynäkologin
  • Geburtshypnose zur Vorbereitung auf die Geburt
  • Akupunktur in der Schwangerschaft, zur Geburtsvorbereitung, im Wochenbett und zur Narbenentstörung (insbesondere nach Kaiserschnitt)
  • Wochenbettbetreuung zu Hause, sowohl nach stationärem oder ambulantem Spitalaufenthalt
  • Schwangerschafts- und Wochenbettbegleitung nach Kindsverlust
  • Geburtsvorbereitung, Babymassage (keine Beteilung durch Krankenkasse)
  • Hausgeburten in der Region Knonaueramt, Freiamt und Zug

Bitte beachten Sie die Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

Ich habe in den Kantonen Zürich, Zug und Aargau eine Berufsausübungsbewilligung, sowie eine Berechtigung, um mit ihrer Krankenkasse selbständig abrechnen zu können. Erfahren Sie hier mehr über mich.


Geburtsvorbereitungskurse

Es ist mir ein Anliegen, Sie an das Thema Geburt heranzuführen, damit Sie den Geburtsprozess verstehen und gestalten können. Dazu gehört es, den Körper und seine Veränderungen im letzten Drittel der Schwangerschaft zu verstehen und zu stärken. Zudem ist ein Austausch unter Gleichgesinnten sehr wichtig. Sie lernen in meinem Kurs verschiedene Entspannungstechniken kennen, Körperübungen, Beckenbodenübungen, Informationen über die Geburt, was ihr Partner zu einer guten Geburt beitragen kann, aber auch über die Zeit im Wochenbett und was Stillen bedeutet. Mehr dazu finden Sie hier.


Geburtshypnose

Ich biete eine individuelle und persönliche Geburtsvorbereitung bei Ihnen zu Hause an: die Geburtshypnose. Klicken Sie hier um mehr über die Geburtshypnose zu erfahren.


Akupunktur

Gerne begleite ich Sie auch mit Akupunktur nach traditioneller chinesischer Medizin – entweder während der Schwangerschaft oder im Wochenbett. Therapiert werden können beispielsweise Schwangerschaftsübelkeit, Wassereinlagerungen, Erschöpfung, Schlafprobleme, Karpaltunnelsyndrom, Rückenschmerzen, Milchstau, Brustentzündung und vieles mehr. Die Akupunktur hilft nachweislich auch als Geburtsvorbereitung: das Baby stellt sich optimal im Becken ein und es verkürzt die Geburtszeit. Die Sitzungen finden bei Ihnen zu Hause statt. Zur Geburtsvorbereitung braucht es optimalerweise 3-4 Sitzungen.


Kontakt

Sie haben Fragen zu meiner Arbeit oder wünschen sich eine professionelle Hebamme für Ihre Betreuung? Setzen Sie sich direkt mit mir über das Kontaktformular in Verbindung.